Schweizerisches Arbeiterhilfswerk

Das SAH Netzwerk

Netzwerk
Das Netzwerk Schweizerisches Arbeiterhilfswerk SAH ist ein parteipolitisch und konfessionell unabhängiges Hilfswerk und engagiert sich für Menschen, die sozial und wirtschaftlich benachteiligt sind. Bekannt ist unsere Arbeit sowohl im Asyl- und Flüchtlingsbereich, wie auch im Erwerbslosenbereich. Die Umsetzung geschieht vor Ort in elf unabhängigen SAH Regionalvereinen. In 18 Kantonen und 44 Städten der Schweiz sind fast 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Einsatz.
 

80-jährige Erfahrung
Wir vom SAH verfügen über 80-jährige Erfahrung, Brücken zu bauen und Menschen in die Arbeitswelt und die Gesellschaft zu integrieren. Unsere Angebote sind praxisbezogen und bedürfnisgerecht. Deshalb ist unser Know-how gefragter denn je. Mit zahlreichen Angeboten engagieren wir uns für Benachteiligte in der Schweiz. Dabei konzentrieren wir uns auf diejenigen, die es am nötigsten haben: Junge, die den Einstieg in die Arbeitswelt nicht schaffen. Migrantinnen und Migranten, die mit Sprachproblemen kämpfen. Langzeitarbeitslose und ältere Arbeitnehmende, denen niemand mehr eine Chance gibt.


Grösster Anbieter von arbeitsmarktlichen Massnahmen
Mittlerweile sind wir der grösste Anbieter von arbeitsmarktlichen Massnahmen in der Schweiz. Über 20'000 Frauen und Männer besuchen pro Jahr unsere rund 140 unterschiedlichen Programme. Wir werden als zuverlässiger Partner geschätzt und arbeiten meist im Auftrag der öffentlichen Hand.


 

 
80 Jahre SAH

Ideenwettbewerb für Jugendliche

Die Preisverleihung zum SAH-Ideenwettbewerb fand am 28. November 2016 statt. 


Unter den sechs Siegerprojekten wurde das Projekt "Dank youtube zur Arbeitsstelle" für die Umsetzung in die Praxis ausgewählt. 

SAH-Kinderferienlager und Anmeldung

         

© 2016 | Schweizerisches Arbeiterhilfswerk   SAH   OSEO   SOS